Silke Niemeyer

                     Wirtschaftspsychologin und systemischer Coach |  Jahrgang 1968

 

Ihr Werdegang

Nach einem kaufmännischen Start im Groß- und Außenhandel entdeckte Silke Niemeyer sehr bald, dass ihr Interesse mehr den zwischenmenschlichen Aspekten galt als der reinen fachlichen Arbeit.

Seitdem widmet sie sich der psychologischen Gesundheitsförderung im beruflichen und privaten Kontext. Als Wirtschaftspsychologin und systemischer Coach berät und unterstützt sie Unternehmen bei der Konzeption und Umsetzung gesundheitsfördernder Interventionen für unterschiedliche Zielgruppen. Im Einzelcoaching begleitet sie Menschen dabei, verschiedensten Herausforderungen gewinnbringend zu begegnen und zielgerichtet den eigenen stimmigen Weg zu finden.

Ihre Schwerpunkte

  • Beratung zur Installation eines betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Selbstfürsorge (nicht nur) für Führungskräfte
  • Gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung
  • Umgang mit (psychisch) belastenden Mitarbeitenden
  • Stressmanagement und Burnout-Prävention
  • 1:1 Coaching (z.B. Rolle als Führungskraft, Standortbestimmung und (Neu)Orientierung, Umgang mit Veränderung, Umgang mit Konflikten, Jobcoaching…)