• Kunden kaufen heute anders.
      Geprägt durch Erfahrungen im privaten Umfeld und die Möglichkeiten die uns durch digitale Werkzeuge geboten werden, findet erfolgreiche Vertriebsarbeit heute anders statt.

      Leadgenerierung und Beziehungspflege per Telefonbuch, Telefon und persönlichem Besuch, wurden ersetzt durch wirksame digitale Werkzeuge wie Social Media, Suchmaschinenoptimierung, Landingpages, digitale Anzeigenschaltung usw.

      Wo Kunden einmal auf das Wissen und die Kenntnisse von Verkäuferinnen und Verkäufern angewiesen gewesen sind, liefert das Internet heute (fast) alle für eine Kaufentscheidung relevanten Fakten.

      Dienstleistungen und dauerhafte Kundenbeziehungen sind geprägt von der Nutzung digitaler Kanäle. Werkzeuge wie das Telefon und der persönliche Besuch beim Kunden werden zunehmend (beschleunigt durch die Erfahrungen während der Pandemie) durch Video-Meetings ersetzt.

      Die Beschleunigung der Veränderung führt zu der Notwendigkeit, Trends im Blick zu behalten und sich auf verändertes Kundenverhalten immer wieder neu einzustellen.

      Wie Vertriebsmitarbeiterinnen die Werkzeuge bedienen, die es braucht um darauf zu reagieren, wie Vertrieb und Marketing wirksam zusammenarbeiten, das Handwerkszeug erfolgreich arbeitender Vertriebsorganisationen, den Einsatz von Social Media und Kommunikation mit Hilfe verschiedenster Instrumente, dass lernen die Teilnehmer dieses Trainings innerhalb von 6 Tagen Vertriebstraining (Aufgeteilt in 2* 2 Tage Präsenz und 4* 0,5 Tage Videotraining).

      Was Sie und Ihre Mitarbeiter*innen lernen:

      • Wie sich das Kundenverhalten, geprägt durch die digitalen Werkzeuge, verändert hat und was das für Sie und Ihre Vertriebsarbeit bedeutet
      • Den wirksamen Einsatz von Social Media im B2B-Vertrieb unter Berücksichtigung der Besonderheiten Ihrer Branche
      • Kommunikation per Video
      • Den sinnvollen Einsatz aller heute zur Verfügung stehenden digitalen und herkömmlichen Werkzeuge
      • Den Einsatz von Videos im Vertrieb (Nutzung von Smartphone und Webcam)
      • Die Koordination von Marketing und Vertrieb mit dem Ziel, wirksam Leads zu generieren und mehr zu verkaufen

      Für wen ist dieses Angebot?

      Unternehmen die ihren Vertriebsmitarbeiter*innen die Möglichkeit bieten möchten, neue Werkzeuge für die Vertriebsarbeit anzuwenden.

      Rahmenbedingungen:

      Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

      Umfang: 6 Trainingstage – Aufgeteilt in 2* 2 Tage Präsenz sowie 4* 0,5 Tage Training per Videokonferenz

      Räumlichkeiten:

      • Präsenztrainings Außerhalb des eigenen Unternehmens (genau Anforderungen an die Räumlichkeiten und Ausstattung nenne ich mit Auftragsannahme)
      • Für die Trainingsanteile die per Video stattfinden, sollten die TN in ruhiger Umgebung mit stabiler Internetverbindung arbeiten

      Konditionen auf Anfrage bitte an Dennis Arntjen.

Hier erfahren Sie mehr über Dennis Arntjen.

© Copyright - Zukunfts-Campus