STEFAN SEMBROUCK

Inhaber von Digital Energy Strategies, Smart City Beratung für Kommunen, Stadtwerke und Lösungsanbieter | Jahrgang 1960

WERDEGANG:

Schule und Studium in der Schweiz und Belgien, seit 1990 wohnhaft im Sauerland

Philosoph, Betriebswirt, Unternehmensentwickler, Smart City Berater

Führungspositionen in internationalen Industriekonzernen, v.a. Business Development, Innovationsmanagement, internationale Verkaufs- und Prozessorganisation

Seit 2009 als selbständiger Berater aktiv im deutschen Infrastrukturmarkt mit Energie, Ladeinfrastruktur, Telekommunikation, intelligente Straßenbeleuchtung, digitale Stadtentwicklung, Datenmanagement

Konferenzmoderationen, Durchführung von Design-Thinking-Workshops

Aktive Mitarbeit im Bundesverband Smart City e.V.

SCHWERPUNKTE:

Entwicklung und Umsetzung von Verkaufsstrategien in Deutschland und international für digitale Lösungen im Umfeld von Public IoT

Durchführung von Design-Thinking-Workshops

Entwicklung einer Ethik der Smart City

Konferenzmoderation und Key-Notes zum Thema Digitalisierung und Smart City

Verfassen von Whitepapers

MEINE MOTIVATION:

Unser Klima und weltweites Ökosystem stehen vor dem Kollaps. Wie können wir es schaffen, am Ende dieses Jahrhunderts den nachfolgenden Generationen eine Welt zu hinterlassen, die sie in Würde hegen und nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten können? Ist unsere freiheitliche Gesellschaftsordnung hierfür ein Hindernis oder eine notwendige Voraussetzung? Ich hoffe, dass letzteres der Fall ist und möchte diese Hoffnung auf möglichst vielen Ebenen der Zusammenarbeit, in der Politik, in Quartieren, mit Aktvist*innen und Unternehmen gemeinsam erkunden und unterbauen.

HANDLUNGSFELDER

MEDIEN

MARKTPLATZ